Nüüs / Aktuells

11. Mai 2022

Solist beim Luzerner Seniorenorchester

Es freut mich ausserordentlich beim letzten Konzert von Dirigent Josef Gnos als Solist dabei zu sein. Das Stück "Konzertfantasie nach Themen aus Rigoletto (Verdi)" von Luigi Bassi fordert mich heraus, macht mir aber auch grosse Freude!

Konzertdaten: Mi 11. Mai 15 Uhr in Luzern, Mi 18. Mai 15:00 in Muri AG

https://www.seniorenorchesterluzern.ch/agenda/

01. Mai 2022

Solist beim Zuger Seniorenorchester

Unter der tollen Führung von Dirigent und Arrangeur Tobias Zwyer darf ich nebst dem 2. Satz aus dem Klarinettenkonzert von Mozart auch noch diverse andere Stücke solistisch veredeln: A swingin Safari, la vita e Bella, das Wolga-Lied - und einige mehr. Auch ein Gupfbuebä-Stück und eine irish angehauchte Tobi-Zwyer-Nummer wird gespielt. Es gibt also ein unterhaltsames Programm nicht nur für Klassik-Fans.

Konzertdaten: So 1. Mai 17 Uhr in Zug, So 15. Mai 17 Uhr in Kappel am Albis

https://www.zugerseniorenorchester.ch/auftritte/

29. April 2021

Neue CD "Weisch no uf em Schifflibach" Innerschwiizer Ländler-Stärnstund

Als Volksmusiker aus dem Ägerital hat mich die Dynastie Ribary schon immer fasziniert. Schon länger interessiere ich mich auch für die volksmusikalische Blütezeit der 30er-Jahre, Jost Ribary senior war hier zusammen mit Albert Hagen wesentlich beteiligt. Sie haben aber nicht "nur" Ländlermusik gemacht, sie haben auch volkstümliche Schlager-Lieder komponiert und veröffentlicht. Diese sind heute weitgehend vergessen und erklingen auf dieser CD neu.

Das Bindeglied zu diesen grossen Vorbildern ist der Akkordeonist René Wicky. Ihn durfte ich schon in der Jugend als Plattenproduzent kennenlernen, er hat mich damals wesentlich gefördert. Heute freue ich mich, auch ihm mit dieser Produktion die Ehre zu erweisen.

CD bestellen unter: Enable JavaScript to view protected content. (30.- inkl. Porto)

 

28. Januar 2021

Potzmusig-Formation 2020

Am 1. August 2020 durfte ich mit tollen Musikanten und einer ebenso tollen Jodlerin den Schottisch "PotzHeilandDonner" im Potzmusig uraufführen. Ebenso war ich nach einigen Jahren wiedermal als Kursleiter in Arosa, dort ist der Walzer "Gruess us em Hold Arosa" entstanden. Nun habe ich beide Titel im Studio aufgenommen. Hören kann man sie unter: https://volksmusik.mx3.ch/danihaeusler

Viel Vergnügen!

24. Oktober 2020

Gupfbuebä-CD "rundum sorglos" ist da!

17. Juni 2020

Heft «Klarinetten Quartett»

Eine lang gehegte Idee hab ich nun endlich verwirklicht: ein Heft mit eigenen Stücken gesetzt für Klarinetten-Quartett. Es beinhaltet die Partituren und alle Stimmen in separaten Heften. Zusätzlich ist ein Download-Code vorhanden. Da sind die Aufnahmen der Stücke zu finden, jedoch immer ohne die eine Stimme die man selber mitspielen kann. Die kompletten Aufnahmen sind über die CD «Dani Häusler - im Quadrat» erhältlich. Bestellen unter Enable JavaScript to view protected content. oder im Mülirad-Verlag, Altdorf.

Bitte angeben: Nur Heft (Fr. 40.-), nur CD (Fr. 30.-) oder Beides (Fr. 70.-) - Porto inbegriffen.

17. Juni 2020

CD «Dani Häusler im Quadrat»

14 eigene Stücke, im Playback-Verfahren selber eingespielt. 3 Klarinetten und Bass-Klarinette - eine spezielle Mischung, nicht nur für Klarinettisten! Bestellen unter Enable JavaScript to view protected content.. Bitte angeben: Nur Heft, nur CD oder Beides.

Bitte angeben: Nur Heft (Fr. 40.-), nur CD (Fr. 30.-) oder Beides (Fr. 70.-) - Porto inbegriffen.


Über mich

Seit ich mit dem Klarinetten und Saxofonspiel begonnen habe, dreht sich mein musikalisches Interesse hauptsächlich um die Schweizer Volksmusik.

Es fasziniert mich seit je her diese Musik zu spielen, auf verschiedene Art zu arrangieren und auch selber Stücke zu komponieren. Es macht mir Spass, die Grenzen dieser Musik auszuloten und immer wieder neue und alte Einflüsse zuzulassen.

Die Frage, was ist Ländlermusik, was ist Volksmusik, wo beginnt sie und wo hört sie allenfalls auf, beschäftigt mich glaube ich auch noch den Rest meines Lebens. Ich bin glücklich, mit all meinen Musikkollegen in verschiedensten Formationen, den Geist meiner musikalischen Vorfahren weiterzutragen.


Aktuelli Projekt

Ich darf mit einigen Formationen auftreten. Das entspricht meinem Naturell, ermöglicht mir verschiedene Stilrichtungen zu pflegen und öffnet mir auch unterschiedliche Türen.

Unter folgendem Link findet ihr eine Übersicht meiner aktuellen Projekte. Konzerttermine sind auf der jeweiligen Website zu finden.